Kopfbild Differenzmenge

Differenzmenge

Stromnetz

Ergebnis der Differenzbilanzierung

Entgelt für die Jahresmehr-/Mindermenge

Abrechnung von Mehr- und Mindermengen gemäß § 13 III StromNZV

Für die Abrechnung der Mehr- und Mindermengen nach dem Standardlastprofilverfahren wird für das Kalenderjahr ein Preis je MWh eingesetzt, der sich aus dem Durchschnittspreis von 75 % Phelix Month Base und 25% Phelix Month Peak des jeweils letzten Tages des betreffenden Monats der EEX  für das betreffende Kalenderjahr ergibt. Die Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer von z. Z. 19 %.

Für Lieferung und Gutschrift wird der gleiche Preis angesetzt.

Der Preis für Mehr- und Mindermengen im Kalenderjahr 2006 belief sich somit rechnerisch auf 56,55 €/ MWh.

Der Preis für Mehr- und Mindermengen im Kalenderjahr 2007 belief sich somit rechnerisch auf 42,50 €/ MWh.

Der Preis für Mehr- und Mindermengen im Kalenderjahr 2008 belief sich somit rechnerisch auf 69,22 €/ MWh.

Ab dem Jahr 2009 wenden die Stadtwerke Wedel die "Veröffentlichung von Preisen zur Mehr- und Mindermengenabrechnung" des BDEW zur Abrechnung der Mehr- und Minderemengen im Strom an.
Der Abrechnungszeitraum für Mehr- und Mindermengen beginnt am 01.Jan und endet am 31.Dez eines jeden Jahres. 

BDEW-Preise für Mehr- und Mindermengen:

Preis 2009:  4,81   ct/kWh
Preis 2010:  4,52   ct/kWh
Preis 2011:  5,51   ct/kWh