News

Jahresablesung - so geht es

(vom 18.11.2016)

Mitte November wurden wieder die Karten zur Jahresablesung verschickt. Wer unsicher ist, wie man den Zählerstand abliest und diesen übermittelt, schaut sich gern unser Video an. Frau Böttcher zeigt, welche Zahlen relevant sind, und wie das mit dem Scannen des QR Codes funktioniert.

Wie immer können Sie die Karten auch in unserem Kundenzentrum abgeben, und bei der Gelegenheit gleich einen Küchenkalender erwerben, den wir für 50 Cent verkaufen. Die Erlöse lassen wir gemeinnützigen Institutionen aus Wedel und Hamburg zugute kommen.

Und: bis Ende Dezember können Sie noch 200 Euro in bar kassieren, wenn Sie zu WedelNet wechseln. Novemberblues? Kennen wir nicht...

 

 

zurück