News

Gasaustritt Holmer Straße/Grüner Damm in Hetlingen: Versorgung gesichert. Straßenabschnitt zw. Holm & Hetlingen aktuell nicht befahrbar

(vom 06.12.2019)

Gasleitung auf Holmer Straße bei Tiefbauarbeiten beschädigt, Stadtwerke Wedel übernehmen Reparaturarbeiten und sichern Versorgung mit Erdgas, Straßenabschnitt zwischen Holm und Hetlingen aktuell nicht befahrbar

Bei Bauarbeiten eines Tiefbauunternehmens an der Holmer Straße/Grüner Damm in Hetlingen ist gegen 11:00 Uhr eine Mitteldruck-Gasleitung beschädigt worden. Innerhalb weniger Minuten nach Schadenseintritt waren die Spezialisten des örtlichen Versorgers Stadtwerke Wedel vor Ort und arbeiten zurzeit an der Abriegelung der betroffenen Leitung, um den Gasaustritt zu stoppen. Zur Sicherung des Gefahrenbereiches während der Arbeiten an der Gasleitung muss die Holmer Straße zwischen Holm und Hetlingen zeitweise voll gesperrt werden. Die Erdgasversorgung der Hetlinger Bürger ist weiterhin gewährleistet.

Michaela Kiss, Bereichsleiterin Technik und Netze bei den Stadtwerken Wedel, erläutert: „Unsere Mitarbeiter arbeiten auf Hochtouren, um die Gasleitung, die sich in etwa drei Meter Tiefe befindet, zu reparieren. Sobald unsere Spezialisten die Arbeiten abgeschlossen haben, wird die vollständige Straßensperrung wieder aufgehoben. Bis Mitte nächster Woche muss weiterhin mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.“ Sorgen darüber, aufgrund der beschädigten Leitung bald im Kalten zu sitzen, müssen sich die Hetlinger Bürger nicht machen, ergänzt Michaela Kiss: „Wir versorgen wie gewohnt alle Haushalte und Unternehmen mit Erdgas.“

zurück